63. Kreisschützentag in Schwartbuck

Am Samstag, den 12.02.2022, fand in Schwartbuck der 63.Kreisschützentag statt.
Er war mit 42 Anwesenden aus 18 Vereinen +10 Vorstandsmitgliedern für die Corona Zeit gut besucht. Der Vorsitzende Albert Wichelmann eröffnete um 15.05 Uhr die Versammlung. Als Ehrengäste konnte lediglich die Kreiskönigin Sabine Reinke begrüßt werden.
Bei den Wahlen standen der Kreisvorsitzende Albert Wichelmann, der Kreissportleiter Thomas Rönfeldt, der 2. Stellv. Kreissportleiter Bernd Kathe, der Kreispressewart Michael Reinke und die Kreisschriftführerin Beate Starkgraff zur Wahl. Alle wurden einstimmig in ihren Ämtern bestätigt. Der Vorsitzende kündigte an, dass dies seine letzte Amtszeit ist und auch sein stellv. Günter Scheel nur noch ein Jahr macht. Man solle sich rechtzeitig Gedanken machen, wer diese Posten besetzen möchte.
Für das Sportjahr 2022 hofft er, auf weitere Lockerungen, so dass wir uns wieder unserer Leidenschaft, dem Schießen, in vollem Umfang nachgehen können.

Für besondere Leistungen im Schießsport erhielten Sandra Rohgalf und Michael Reinke, beide vom TSV Lütjenburg, die Ehrennadel in Gold ,des Kreisschützenverbandes überreicht.
Die Versammlung wurde um 16.05 Uhr beendet.

Michael Reinke
Kreispressewart

Zurück