Neues Königspaar der Schützenabteilung

Da die Corona Pandemie keine größeren Veranstaltungen zuließ, fielen auch in diesem Jahr die Schützenwochen bei der Schützenabteilung des TSV Lütjenburg aus. Ebenso werden sämtliche geplanten Veranstaltungen in diesem Jahr nicht stattfinden.
Es fand aber nach den vorgeschriebenen Hygiene-Maßnahmen (3 G-Regelung) das traditionelle Königsessen statt.
Das Königspaar Michael und Sabine Reinke, regierten seit dem Schützenfest 2019, luden zu dem Königsessen ein. An diesem Abend wurde dann gleichzeitig das neue Königspaar und Jungkönig 2021 proklamiert.
Das Geheimnis wurde durch Spartenleiterin Sabine Reinke gelüftet.
Zur Königin ausgerufen wurde Lara Rohgalf und König wurde im Jahr 2021 Andreas Starkgraff
und Jungkönig Max Mehner.
Ihnen zur Seite steht der neue Hofstaat mit dem 1. Ritter Michael Reinke, 2. Ritter Christoph Ott, der 1. Dame Beate Starkgraff  und der 2. Dame Sabine Reinke, sowie der 1. Knappe Jannis Rohgalf.

Eine Ehrung für 40-jährige Mitgliedschaft im Norddeutschen Schützenbund mit der goldenen Ehrennadel erhielten Michael Reinke und Birthe Petersen, 20 Jahre dabei ist Michel Hellberg und für 10 Jahre wurde Pia Ramthun ausgezeichnet. Herzlichen Glückwunsch!

Rundum war es ein gelungener Abend und die Schützenabteilung ist guter Dinge und Hoffnung, dass die Veranstaltungen 2021 wieder losgehen.

Wer Lust auf das Luftgewehrschießen hat, schaut einfach mal bei den Schützen des TSV Lütjenburg im Sportheim, Kieler Str. 34, vorbei. Wir trainieren montags ab 18:30 Uhr, die Erwachsenen von 19.30 – 21.00 Uhr montags und freitags.

Wir freuen uns!

Sabine Reinke
Schützenabteilung

Zurück